Benutzerkontensteuerung (UAC) für bestimmte Programme/Anwendungen deaktivieren

Windows Vista ! Tips, Tricks, Probleme, Fragen

Administrator
Administrator
Beiträge: 108
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:50
BeitragVerfasst: Mo 6. Okt 2008, 21:20
Durch die Einführung der Benutzerkontensteuerung (UAC) soll die Sicherheit erhöht werden, wenn Anwender mit administrativen Berechtigungen arbeiten. Wenn Sie eine Anwendung starten, die administrative Berechtigung benötigt, müssen Sie erst eine Dialogbox bestätigen, bevor diese Anwendung gestartet wird.
Wenn Sie nicht gleich die Benutzerkontensteuerung komplett deaktivieren wollen, aber bestimmte Anwendungen öfter benutzen, die Administrative-Berechtigungen benötigen, (wie z.B.: Visual Studio oder Defragmentierungsprogramme usw.)
können Sie das mit einem Tool von Microsoft "Microsoft Application Compatibility Toolkits" konfigurieren.


http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2500/onlinefaq.php?h=tip2534.htm
Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

Gruss
Kurt Selzam
Administrator
Zitat

Zurück zu Windows Vista

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron